WhatsApp
+8613931106865 +8613785132156
Rufen Sie uns an
+86-0318-8638566
Email
info@jxrubber.com   sales@jxrubber.com

Bremsschlauchbaugruppe (Standard bei SAE J1401)

Kurze Beschreibung:

Die Bremsschlauchmontage ist der sehr wichtige Teil des Bremssystems von Fahrzeugen. In unserem Unternehmen gibt es fortschrittliche Produktionsanlagen und Prüfgeräte, um die Qualität der Produkte sicherzustellen. Die von uns hergestellten Bremsschläuche zeichnen sich durch Berstfestigkeit, geringe Volumenausdehnung, hervorragende Witterungsbeständigkeit usw. aus. Die Produkte entsprechen ausschließlich GB16897-2010, SAE J1401. Darüber hinaus sind wir für viele Produkte zum Patent angemeldet.


Produktdetail

Produkt Tags

Die Bremsschlauchmontage ist der sehr wichtige Teil des Bremssystems von Fahrzeugen. In unserem Unternehmen gibt es fortschrittliche Produktionsanlagen und Prüfgeräte, um die Qualität der Produkte sicherzustellen. Die von uns hergestellten Bremsschläuche zeichnen sich durch Berstfestigkeit, geringe Volumenausdehnung, hervorragende Witterungsbeständigkeit usw. aus. Die Produkte entsprechen ausschließlich GB16897-2010, SAE J1401. Darüber hinaus sind wir für viele Produkte zum Patent angemeldet.

Struktur
Die hydraulische Bremsschlauchbaugruppe besteht aus einem Bremsschlauch und einem Bremsschlauchverbinder. Zwischen dem Bremsschlauch und dem Bremsschlauchverbinder besteht eine dauerhafte Verbindung, wobei die Verbindung durch Knicken oder Kaltfließpressen des Muffenteils relativ zum Schlauch realisiert wird.
Leistungsanforderungen
Die hydraulische Bremsleitung oder die entsprechenden Teile sollten unter den oben genannten Prüfbedingungen die in diesem Artikel festgelegten Leistungsanforderungen erfüllen, wenn sie nach den folgenden Methoden geprüft werden.
Innenlochdurchsatz nach dem Einhalsen

Hohe Flexibilität und extrem kleiner Biegeradius, leichtes Modell erweitert auf DN 76
Aussehen des Schlauchs: Oberfläche mit Stoffstruktur (glänzende Oberfläche ist optional für Innendurchmesser von 25,4 mm oder weniger)
Schlauchlogo: Druck oder Schriftzug
Schlauchfarbe: schwarz, rot, blau, gelb, grün, grau usw.
Hauptanwendung
Der Einbauraum ist klein, Mittel- und Niederdruckleitung, Ölrücklaufleitung (Saugleitung DN ≤ 31)
Mineralöl, Rapsöl und Rapsöl, Glykol- und Polyethylenglykol-Grundöl, synthetisches Ester-Grundöl, emulgiertes Öl, Wasser
Schlauchbezeichnung: HYDRAULIKSCHLAUCH EN857 1SC 1″(DN25) WP 88BAR 1280PSI

Kontinuierlicher Arbeitstemperaturbereich: -40°F / +212°F; -40°C / +100°C
Maximale Arbeitstemperatur: 250°F 121°C
Anschluss: SHF-Typ mit Zurückbehaltung
Innere Gummischicht: ölbeständiger synthetischer Gummi
Verstärkungsschicht: 1 Schicht hochfestes Stahldrahtgeflecht
Außenschicht: witterungsbeständiger synthetischer Gummi
Anwendungsnormen: EN 857 1SC und IS 11237-1 1SC
Stahldrahtgeflechtschlauch, Hochdruckschlauch, Hochdruckschlauch, Hydraulikschlauch, Hydraulikschlauch, Panzerschlauch, Hochtemperatur- und Hochdruckölschlauch für Stahlwerksöffnungsmaschine

 


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns

    Produktkategorien